Erster THL Lehrgang im Jahr 2019 erfolgreich beendet

6. April 2019
Fünfzehn Teilnehmer bilden sich im Bereich der Technischen Hilfeleistung fort.

Unter Leitung von Kreisbrandmeister Andreas Pain fand der erste THL Lehrgang im Jahr 2019 statt.

An zwei Abenden wird das theoretische Wissen mit den Themen Rechtsgrundlagen, Grundlagen der (einfachen) THL und alternative Antriebe bei Fahrzeugen geschult. Das Hauptaugenmerk liegt aber im Praxistag. Die Stationsausbildungen fanden auf dem Gelände der Feuerwehr Herrsching statt. In den einzelnen Stationen ging es unter anderem um: Heben von Lasten, Fahrzeuge in Seitenlage, Mehrzweckzug, Fahrzeug Besonderheiten/ Anschlagpunkte bei Fahrzeugen, Vorstellung und Arbeiten mit einem Rüstwagen und die Simulation eines Unfallschadens. Es war für alle Teilnehmer ein sehr interessanter Lehrgang, bei dem viel Wissen mit nach Hause genommen werden kann. Für den zweiten Lehrgang sind noch Plätze frei, Anmeldungen sind zu finden im unter Service/Lehrgänge direkt hier auf der Homepage.