Ehrung bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Pöcking

24. Januar 2020
Walter Erhard für Verdienste geehrt

Neben den Rechenschaftsberichten der Fachabteilungen stand auch die Neuwahl der Vorstandschaft an.

Im Anschluss an die Rechenschaftsberichte, die für das Jahr 2019 sehr beeindruckende Zahlen beinhalteten,(120 Einsätze, 5753 Einsatz,- und Arbeitsstunden), den Grußworten des Bürgermeisters und der Kreisbrandinspektion stand die Ehrung des Vorsitzenden Walter Erhard durch den Kreisfeuerwehrverband in Vertretung vom stellvertretenden Verbandsvorsitzenden Florian Dreisbach an.

Walter Erhard, der Mitbegründer der Jugendgruppe, selbst Jugendwart war und seit 1995 Vorsitzender des Feuerwehrvereins ist, wurde mit der Ehrenmedaille des KFV Starnberg in Gold ausgezeichnet.

Anschließend wurde die Vorstandschaft aus Ihren Ämtern verabschiedet.

Der stellvertretender Vorsitzender Josef Wiesenmayer wurde von den Mitgliedern zum Ehrenmitglied ernannt.

Der scheidende Vorsitzende Walter Erhard wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt.